Skleritis - Bilder

 
   

"Von Google Translator Übersetzt
Entschuldigen Sie bitte der Fehler der Sprache"

Skleritis ist eine entzündliche Erkrankung der äußeren Abdeckung des Auges begleitet von Schmerzen, die mit Verlust potnţial Blick.

Skleritis kann mit anderen Erkrankungen, wie rheumatoide Arthritis, Morbus Wegener, Lupus erythematodes, Polyarteriitis nodosa oder Störung datoratei Periode zugeordnet werden.
Skleritis ist von drei Arten - und diffuse noduläre Fasziitis. Tritt am häufigsten bei jungen Frauen.

Skleritis - Anzeichen und Symptome

- Eine Autoimmunerkrankung bei genetisch prädisponierten Person kann Skleritis. Diese Krankheit ist eine langsam fortschreit aber zunächst fortschreitende Schädigung irreversible Neben Vision. Skleritis keinen Einfluss auf beide Augen auf einmal die bildet den Patienten nicht spürbar auf den ersten, aber später die Krankheit war die Vision beeinträchtigt.
Symptome - starke Schmerzen im Auge, Rötungen, Lichtempfindlichkeit, verminderte Sicht, tränende Augen.

Diagnose - ist durch die Prüfung der Sehschärfe, Spaltlampenuntersuchung durch einen Augenarzt. Andere Tests umfassen Beurteilung des Augeninnendrucks, geweitete Augen hochmütig.


Skleritis - Behandlung

Skleritis ist üblicherweise mit systemischen Therapie und spezifische besonders bei Patienten mit assoziierten Krankheiten behandelt. Für Skleritis neifecţioasă werden immunmodulatorische Medikamente zu verschreiben. Wenn es um Infektions Skleritis kommt sind Antibiotika bei schweren Fällen werden entzündungshemmende Medikamente zu verwenden. Wenn Skleritis nicht reagiert Medikament kann chirurgisch einzugreifen.