Idiopathische Hypomelanose guttata - Bilder

Idiopathische Hypomelanose guttata - Bilder

copyright:
skincareguide.ca

 
   

"Von Google Translator Übersetzt
Entschuldigen Sie bitte der Fehler der Sprache"

Idiopathische Hypomelanose guttata - besteht aus diskreten, runde Flecken von weißem, klein.


Idiopathische Hypomelanose guttata - Anzeichen und Symptome

Die genauen Ursachen für das Auftreten der idiopathischen gutata hipomelanoza Flecken sind noch nicht bekannt. Da diese weißen Flecken auf den exponierten Teilen des Körpers auftreten wird davon ausgegangen, dass die Exposition gegenüber Sonnenlicht könnte die Ursache für ihr Erscheinen werden. Idiopathische Hipomelanoza gutata erscheint auf dem am stärksten exponierten Teilen des Körpers, wie Schienbein, Unterarme und Nacken umerri darauf hinweist, dass Sonnenexposition als die wahrscheinliche Ursache ihrer Erscheinung. Bei Kindern und Jugendlichen diese weißen Flecken sind selten zu sehen, ein weiteres Indiz dafür, dass der Prozess des Alterns und Sonneneinstrahlung die Hauptursachen sind. Symptome: kleine Flecken, in der Regel zwischen 2 und 5 mm. 10 mm so verbreitet, und diskrete Läsionen sind flach, rund, oval oder eckig Form. Sie scheinen Sonnenlicht. idiopathischen hipomelanoza gutata erschien zuerst auf die Beine.

Idiopathische Hypomelanose guttata - Behandlung

Medizinische Therapie umfasst topische oder intraläsionale Kortikosteroiden oder Retinoide Reihenfolge der Wörter. Dermoabraziune Kryotherapie und chirurgische Techniken haben mit unterschiedlichem Erfolg versucht worden

>