Leberkrebs - Bilder

Leberkrebs - Bilder

copyright:
wikimedia.org

"Von Google Translator Übersetzt
Entschuldigen Sie bitte der Fehler der Sprache"

Leberkrebs maligne Tumor der Leber. Gewöhnlich erscheint als eine Metastase von einem anderen Krebs umfassen die Symptome Appetitlosigkeit, Schwäche, Blähungen,

Gelbsucht und Oberbauchbeschwerden. Es gibt zwei Arten von Leberkrebs:

Leberkrebs - Anzeichen und Symptome

- primitive Leberkrebs - Leberkrebs primitiv ist sehr selten in Europa und Amerika, es ist häufiger in Afrika und Asien. HCC ist die häufigste Tumoren der Leber kommt es in 20% der Fälle auf eine gesunde Leber, Leber) erreicht häufiger geben eine bereits vorhandene Lebererkrankung (Zirrhose, chronische Hepatitis.
Symptome und Zeichen - HCC Leber führt zu einer großen gefleckten bei Palpation und eine Pseudo-infektiösen fieberhaften Zustand. Es bewirkt eine leichte Schmerzen, Bauch in der oberen.
Diagnose und Entwicklung - Ultraschall kann basierend auf diagnostiziert werden, "scanografiei und Ultraschall-gesteuerte Leberbiopsie. Das Risiko von Metastasen, vor allem Lunge und Knochen, ist wichtig.
Behandlung - Chirurgie Entfernung des Tumors, wenn möglich oder teilweise hepatectomie. Es kann auch eine Lebertransplantation. Im frühen Formen, die beinhalten keine Operation und Chemotherapie-Behandlung kann lokal sein oder auf der Grundlage allgemeiner. Prävention von primitiven Lebertumoren ist C bezogen auf die Bekämpfung des Alkoholismus, die Impfung gegen Hepatitis B und C sowie die Behandlung von chronischer Hepatitis B und

Sekundäre Leberkrebs - es kann Krebs entstehen während alle anderen aber ist häufiger bei Magen-Krebs (Darm, Magen, Bauchspeicheldrüse, Galle) und gynäkologischen Krebserkrankungen (Gebärmutter, Eierstöcke, Brust).
Symptome und Zeichen - sekundäre Leberkrebs kann Gelbsucht A ist wiederum in einer Verschlechterung des Allgemeinbefindens oder. Die klinische Untersuchung kann sich herausstellen, knotige bei der Palpation eine große Leber (Kastanie), schmerzhaft oder nicht.

Leberkrebs - Behandlung

Diagnostik und Therapie - Die Diagnose wird basierend auf Ultraschall und Biopsie scanografiei unentbehrlich Leber bestätigen die Erreichung der. Die Behandlung, wenn möglich, ist die chirurgische (Entfernung des Tumors). Im diffusen Formen Chemotherapie Vollnarkose oder örtlicher (Einspritzen der Ware in einen Katheter in die Arterie eingeführt Leber).